Gerne allein?!


Leider ist die Registrierungsphase beendet

Ein Raum für Austausch und Inspiration zum Thema Alleinsein und Einsamkeit


  • Datum: 11.12.2018 18:30 - 11.12.2018 21:30
  • Ort: Wylerringstrasse 36, Bern, Schweiz (Karte)
  • Weitere Informationen: Innovationsdorf Bern Eingang R, 4. Stock

Preis: CHF15

Beschreibung

Alleinsein wird oft gleichgesetzt mit Einsamkeit. Alleinsein wird in vielen Kulturen als individuelles Versagen verstanden, gelebt und tabuisiert. Gleichzeitig suggeriert uns die Kommunikation mit hunderten von virtuellen „Freunden“, dass wir nie wirklich alleine sind: Wir sind zwar permanent in Kontakt, aber nicht wirklich in Beziehung. Darunter leiden Menschen zunehmend.

Dieser Gesprächsraum lädt ein zum (ergebnis)offenen und anregenden Austausch über das Alleinsein und die Einsamkeit. Und über das, was daraus entstehen will.

Wir möchten dazu anregen, das Alleinsein als wichtiges und inspirierendes Lebensprinzip zu sehen, dem sich jeder Mensch  ̶ innerhalb und ausserhalb von Liebensbeziehungen, Freundschaften und Familien  ̶ stellen sollte, um sich lebendig und selbstbestimmt entfalten zu können.

Gesprächsleitung:

Cordula Reimann arbeitet als Erwachsenbildnerin, Coach und Trainerin zu Fragen von Persönlichkeitsentwicklung/Biographie, Traumata, Interkulturalität, Konflikt und Geschlecht. www.corechange-coaching.ch und www.corechange.ch

Trix Angst ist diplomierte Psychologin. Sie bietet psychologische Beratung und Coaching, energetische Heilarbeit und schamanische Ritualgestaltung in Bern und Zürich an. www.trixangst.ch